Welcome to the Candi-Shop

Workshops für und von Fotografen gibt es ja wie Sand am Meer. Man muss schon ein wenig die Fühler ausstrecken, um noch richtige Perlen zu finden. Die Workshops von Carmen und Ingo a.k.a. Candi sind solche Perlen. Ich verfolge die Beiden schon eine ganze Weile und wusste, was mich erwarten würde, dachte ich. Also, Workshop gebucht und Flug gleich dazu..! Und was passiert, wenn man bei 12 Grad und Regen ins Flugzeug einsteigt und bei 28 Grad purer Sonne aus selbigen aussteigt…? Man ist im Süden, genauer gesagt – in die Toskana!!!
Ich war noch nie in Italien, so war ich gespannt, wie sich Italien mir gegenüber so anstellte. Meine ersten Eindrücke waren dabei leider ernüchternd. Der Flughafen von Florenz und die Mitarbeiter der Mietwagenstation sind wohl nicht “la dolce vita”.

Mein kleiner Fiat brachte mich dann doch relativ flink und ohne große Zwischenfälle in ein kleines Bergdörfchen zu einem ehemaligen Grafensitz aus dem 16. Jahrhundert – der Villa Sermolli. Einen atemberaubenden Ausblick auf die toskanische Landschaft und den Duft selbstgebackener Pizza gibt’s hier gratis dazu.

Wie ein kleiner Junge im Süßigkeitenladen saß ich nun die nächsten Tage da und lauschte den Worten derer, die hinter der Theke ihres kleinen toskanischen “Candi-Shops” standen, Carmen und Ingo. Wer die Beiden kennt, weiß wie unglaublich nett und authentisch sie sind. Als Berliner hinterfragt man ja sofort alles, was nur annähernd mit dem Thema Freundlichkeit im Zusammenhang steht. Aber hier ist alles echt, nichts gespielt oder aufgesetzt.
Die nächsten Tage verbrachten wir also damit, den Beiden alles zu entlocken, was irgendwie annähernd mit der Hochzeitsfotografie zu tun hat. Die Zwei machen kein großes Tamtam und ließen uns tief in ihre Arbeitsweise blicken. Keine Frage blieb unbeantwortet, kein „Geheimnis“ war zu geheim, um es uns nicht zu verraten. Ob Businessaufbau, Vermarktung (Ingo is’n Marketingmonster), Post-Production (Carmen ist die Post-Queen) oder später bei den Shootings – alles kam auf den Tisch und wurde besprochen.

Es waren drei Tage, die mich fasziniert haben, aber leider viel zu schnell vorübergingen. Eine perfekte Zeit mit super netten Menschen und jeder Menge Input, der erst einmal verdaut und verarbeitet werden muss.
Und so geht auch der schönste Workshop einmal zu Ende. Aber man soll ja bekanntlich aufhören, wenn es am schönsten ist. Also Tschüssikowski und ab mit dem kleinen italienischen Flitzer zurück nach Florenz. Und selbst die Mietwagenstation war mir diesmal freundlich gesonnen. Mit einem unglaublich leckeren Kaffee setzte ich mich in die Sonne und wartete auf meinen Flug zurück. Da war es kurz…
La dolce vita!

Candi-Wedding-Workshop in der Toskana. Der Workshop für Hochzeitsfotografen von Carmen und Ingo Photography.

Candi-Wedding-Workshop in der Toskana. Der Workshop für Hochzeitsfotografen von Carmen und Ingo Photography.

Candi-Wedding-Workshop in der Toskana. Der Workshop für Hochzeitsfotografen von Carmen und Ingo Photography.Candi-Wedding-Workshop in der Toskana. Der Workshop für Hochzeitsfotografen von Carmen und Ingo Photography.Candi-Wedding-Workshop in der Toskana. Der Workshop für Hochzeitsfotografen von Carmen und Ingo Photography.Candi-Wedding-Workshop in der Toskana. Der Workshop für Hochzeitsfotografen von Carmen und Ingo Photography.Candi-Wedding-Workshop in der Toskana. Der Workshop für Hochzeitsfotografen von Carmen und Ingo Photography.Candi-Wedding-Workshop in der Toskana. Der Workshop für Hochzeitsfotografen von Carmen und Ingo Photography.Candi-Wedding-Workshop in der Toskana. Der Workshop für Hochzeitsfotografen von Carmen und Ingo Photography.Candi-Wedding-Workshop in der Toskana. Der Workshop für Hochzeitsfotografen von Carmen und Ingo Photography.Candi-Wedding-Workshop in der Toskana. Der Workshop für Hochzeitsfotografen von Carmen und Ingo Photography.Candi-Wedding-Workshop in der Toskana. Der Workshop für Hochzeitsfotografen von Carmen und Ingo Photography.Candi-Wedding-Workshop in der Toskana. Der Workshop für Hochzeitsfotografen von Carmen und Ingo Photography.Candi-Wedding-Workshop in der Toskana. Der Workshop für Hochzeitsfotografen von Carmen und Ingo Photography.Candi-Wedding-Workshop in der Toskana. Der Workshop für Hochzeitsfotografen von Carmen und Ingo Photography.Candi-Wedding-Workshop in der Toskana. Der Workshop für Hochzeitsfotografen von Carmen und Ingo Photography.Candi-Wedding-Workshop in der Toskana. Der Workshop für Hochzeitsfotografen von Carmen und Ingo Photography.Candi-Wedding-Workshop in der Toskana. Der Workshop für Hochzeitsfotografen von Carmen und Ingo Photography.Candi-Wedding-Workshop in der Toskana. Der Workshop für Hochzeitsfotografen von Carmen und Ingo Photography.Candi-Wedding-Workshop in der Toskana. Der Workshop für Hochzeitsfotografen von Carmen und Ingo Photography.Candi-Wedding-Workshop in der Toskana. Der Workshop für Hochzeitsfotografen von Carmen und Ingo Photography.Candi-Wedding-Workshop in der Toskana. Der Workshop für Hochzeitsfotografen von Carmen und Ingo Photography.Candi-Wedding-Workshop in der Toskana. Der Workshop für Hochzeitsfotografen von Carmen und Ingo Photography.Candi-Wedding-Workshop in der Toskana. Der Workshop für Hochzeitsfotografen von Carmen und Ingo Photography.

 

Credits:

Brautpaar: Susi & Sepp
Engagementpaar: Jae-In & Suk-Jae
Konzeption und Styling: Doreen Winking Weddings
Papeterie: Die Exklusiven Einladungskarten
Blumen: Doren & Carmen
Haare & Make-up: Giulia Cresci
Kleid: Elfenkleid
Torte & Patisserie: Heike Krohz von Süß und Salzig
Location: Villa Sermolli

no comments
Add a comment...

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

Instagram

Menu