Hochzeitsfotograf Berlin | Ela & Chrille

Ich darf Hochzeitsfotos machen!!! Es war soweit. Meine erste Hochzeit, die ich fotografisch begleiten durfte, stand vor der Tür. Als mich die beiden fragten, ob ich nicht ihren schönsten Tag fotografisch festhalten wolle, sagte ich natürlich und mit einer ungewohnten Gelassenheit „ja klar“. Äußerlich gelassen, fuhr ich innerlich Achterbahn. Hochzeitsfotos man ja nicht eben mal im Vorbeigehen. Aber Vorbereitung ist alles. Und so besprach ich mit den beiden den genauen Ablauf der Hochzeit, habe mir die örtliche Gegebenheiten (neudeutsch Location) angeschaut und meine Ausrüstung auf Vordermann gebracht. Der Tag selber lief dann auch in etwa so ab, wie ich mir das vorher ausgemalt habe. Frisör: check, Kirche: check, Brautpaarshooting: check.
Am Ende war alles im Kasten und ich bekam ein Gefühl dafür, was das Schönste an diesem Job ist. Die Übergabe der Bilder und die damit verbundenen Emotionen des Brautpaares. Einfach geil toll dieses Glänzen in den Augen der beiden sehen zu dürfen.
Das macht stolz und vor allem Lust auf mehr…

no comments
Add a comment...

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

Instagram

Menu